Männig

Ein unerwartetes Erbe

Zugegeben, es überrascht einen schon etwas, wenn man von einer bislang völlig unbekannten Person mitgeteilt bekommt, man sei schon vor einiger Zeit bei einem Unfall in der Volksrepublik China verstorben. Allerdings beruhigt es einen dann auch gleich wieder, dass der Bankmitarbeiter aus Hongkong, der einem von dieser schrecklichen Verlust kündet, einen gleichzeitig wissen lässt, dass man als Erbe für das eigene Vermögen vorgesehen sei.

Ja, ich habe schon viel dummen Spam erhalten. Aber was am heutigen Nikolaustag hier eintraf, hat alles bislang Erhaltene übertroffen. Interessant ist, dass die Spammer über meine komplette Anschrift verfügen – wen auch über eine seit einigen Jahren nicht mehr aktuelle Geschäftsadresse. Dass ich in der wunderbar verbastelten Geschichte aber gleichzeitig ein Verstorbener bin, der ein nicht unerhebliches Erbe in China hinterlässt, wie auch der – O wundersame Namensähnlichkeit – auserwählte Empfänger dieser Gelder, gibt dem Plot schon eine besondere Spannung.

Wer diese Geschichte sicherlich mit allergrößtem Interesse lesen wird, ist die Fachanwältin für Familienrecht meiner Immer-noch-Ehefrau, fragt sie mich doch schon seit sechs Jahren, wie ich mein ihrer Meinung nach ehemals gewaltiges Vermögen beiseite gebracht habe, ohne ihre Mandantin daran partizipieren zu lassen. Hier haben Sie’s nun endlich schriftlich, verehrte Frau Rechtsanwältin: Die Kohle liegt in China, und das ist die gute Nachricht. Die noch bessere: Ich bin tot, so dass meiner Witwe nun endlich das ihr schon lange zustehende Vermögen zufallen kann. Vielleicht sprechen Sie einfach mal bei Suu Hong von der Nanyang Bank vor?

Genug der Vorrede! Für alle Connaisseure gediegenen Spams kommt sie hier nun in voller Länge, die wunderbare Mail aus Hongkong. Viel Spaß!

Von:  suuhong@mail2hongkong.com
Betreff:  Compliments of the season!
Datum:  6. Dezember 2009 00:53:20 MEZ
An:  xxxxxx@xxxxxxx.xxx
From The Desk of Suu Hong
Email: suu_hong01@yahoo.com.hk
Maennig Jens Arne
Industriestrasse 29 D-82194 Groebenzell – DE
Ich bin Suu Hong, Principal Assurance Manager für die Nanyang Bank in
China. Ich bin in Kontakt mit Ihnen über das Gut von Maennig Jens
Arne und Investitionen im Rahmen unserer Banken Verwaltung gestellt
einigen Jahren ago.I würde höflich ersuchen, dass Sie die Inhalte
dieser Meldung vertraulich zu behandeln und die Achtung der
Integrität der Informationen Sie kommen mit dem als Ergebnis dieser
Mail. Ich Sie unabhängig und niemand ist dieser Mitteilung informiert.
Im Jahr 2003, den Gegenstand; Maennig Jens Arne kam zu unserer Bank,
im Geschäft zu Gesprächen mit unseren Private-Banking-Sparte zu
engagieren. Er teilte uns mit, dass er ein Finanz-Portfolio von zwölf
Millionen Vierhundert hatte tausend Euro, die er haben wollte uns in
seinem Namen zu investieren.
Basierend auf meinen Rat, wir das Geld drehte sich um verschiedene
Möglichkeiten und machte attraktive Margen für unsere ersten Monaten
seines Bestehens stand die aufgelaufenen Gewinn-und Interesse an
dieser Stelle über 17 Millionen Euro. Mitte 2004 beauftragte er, dass
die Hauptforderung (12,4 Mio. Euro) liquidiert werden, weil er
notwendig sind, um eine dringende Investitionen erforderlich sind
Barzahlungen in Hongkong und China. Wir haben in Verbindung mit einer
Spezialbank in China, die Guangdong Development Bank (GDB), die
vereinbart, dieses Geld für eine Gebühr zu empfangen und zu Geld für
unsere Kunden. Allerdings Guangdong Development Bank nahm Kontakt mit
uns im vergangenen Jahr, dass dieses Geld hat nicht geltend gemacht
worden ist. Bei der weiteren Ermittlungen fanden wir heraus, dass er
bei einem Unfall auf dem chinesischen Festland, das heißt, er starb
Testament beteiligt war. Er hat keine nächsten Angehörigen und der
Grund, warum ich wende mich an Sie, weil Sie Namensträgern sind.
Was ich vorschlage, ist, dass seit ich einen exklusiven Zugang zu
seinem Dossier erhalten, sehen Sie machte die Empfänger dieser Gelder
werden. Meine Bank setzen uns mit Ihnen darüber informiert, dass Geld
für Sie gewollt. On-Überprüfung, die die Einzelheiten, die ich zur
Verfügung stellen, meine Bank ist, wird meine Bank GDB anweisen,
Zahlungen an Sie zu machen. Sie haben ihn nicht gekannt zu haben. Ich
weiß, das könnte ein bisschen schwer für dich, aber bitte glauben Sie
mir zu diesem Thema. Für alle Ihre Sorgen Ich schlage vor, dass wir
das Geld in zwei Hälften gespalten. Im Banken-Kreis in diesem Fall
jeder Zeit. Die andere Option ist, dass das Geld zurück an den Staat
zurückfallen wird. Nobody is getting hurt, das ist ein Leben lang
Gelegenheit für uns. Ich halte den Schlüssel zu diesen Fonds, und als
ein Chinese National wir so viel Geld und die Mittel wieder neu
zugeordnet täglich. Ich möchte, dass uns die Kommunikation jetzt
streng nach den oben genannten Telefon-und Faxnummern zu halten.
Bitte wieder stelle ich bin ein Familienmensch, ich habe Frau und
Kinder. Ich schicke Ihnen diese nicht ohne ein gewisses Maß an Angst-
Mail über die Folgen t, aber ich weiß, dass nichts in mir ist nichts
gewagt und gewonnen, dass der Erfolg und Reichtum niemals einfach
oder auf einer Platte von Gold. Dies ist die eine Wahrheit, die ich
von meinem Private-Banking-Kunden gelernt. Verrate nicht mein
Vertrauen. Wenn wir einmütig werden kann, sollten wir rasch auf
dieses Gesetz. Bitte entschuldigen Sie meine Schreibfehler. Please
get back to me umgehend per E-Mail-Adresse siehe oben.
Ich warte auf Ihre Antwort.
Suu Hong

Von:  suuhong@mail2hongkong.com
Betreff:  Compliments of the season!
Datum:  6. Dezember 2009 00:53:20 MEZ
An:  xxxxxx@xxxxxxx.xxx

From The Desk of Suu Hong
Email: suu_hong01@yahoo.com.hk

Maennig Jens Arne
Industriestrasse 29 D-82194 Groebenzell – DE

Ich bin Suu Hong, Principal Assurance Manager für die Nanyang Bank in China. Ich bin in Kontakt mit Ihnen über das Gut von Maennig Jens Arne und Investitionen im Rahmen unserer Banken Verwaltung gestellt einigen Jahren ago. I würde höflich ersuchen, dass Sie die Inhalte dieser Meldung vertraulich zu behandeln und die Achtung der Integrität der Informationen Sie kommen mit dem als Ergebnis dieser Mail. Ich Sie unabhängig und niemand ist dieser Mitteilung informiert. Im Jahr 2003, den Gegenstand; Maennig Jens Arne kam zu unserer Bank, im Geschäft zu Gesprächen mit unseren Private-Banking-Sparte zu engagieren. Er teilte uns mit, dass er ein Finanz-Portfolio von zwölf Millionen Vierhundert hatte tausend Euro, die er haben wollte uns in seinem Namen zu investieren.

Basierend auf meinen Rat, wir das Geld drehte sich um verschiedene Möglichkeiten und machte attraktive Margen für unsere ersten Monaten seines Bestehens stand die aufgelaufenen Gewinn-und Interesse an dieser Stelle über 17 Millionen Euro. Mitte 2004 beauftragte er, dass die Hauptforderung (12,4 Mio. Euro) liquidiert werden, weil er notwendig sind, um eine dringende Investitionen erforderlich sind Barzahlungen in Hongkong und China. Wir haben in Verbindung mit einer Spezialbank in China, die Guangdong Development Bank (GDB), die vereinbart, dieses Geld für eine Gebühr zu empfangen und zu Geld für unsere Kunden. Allerdings Guangdong Development Bank nahm Kontakt mit uns im vergangenen Jahr, dass dieses Geld hat nicht geltend gemacht worden ist. Bei der weiteren Ermittlungen fanden wir heraus, dass er bei einem Unfall auf dem chinesischen Festland, das heißt, er starb Testament beteiligt war. Er hat keine nächsten Angehörigen und der Grund, warum ich wende mich an Sie, weil Sie Namensträgern sind.

Was ich vorschlage, ist, dass seit ich einen exklusiven Zugang zu seinem Dossier erhalten, sehen Sie machte die Empfänger dieser Gelder werden. Meine Bank setzen uns mit Ihnen darüber informiert, dass Geld für Sie gewollt. On-Überprüfung, die die Einzelheiten, die ich zur Verfügung stellen, meine Bank ist, wird meine Bank GDB anweisen, Zahlungen an Sie zu machen. Sie haben ihn nicht gekannt zu haben. Ich weiß, das könnte ein bisschen schwer für dich, aber bitte glauben Sie mir zu diesem Thema. Für alle Ihre Sorgen Ich schlage vor, dass wir das Geld in zwei Hälften gespalten. Im Banken-Kreis in diesem Fall jeder Zeit. Die andere Option ist, dass das Geld zurück an den Staat zurückfallen wird. Nobody is getting hurt, das ist ein Leben lang Gelegenheit für uns. Ich halte den Schlüssel zu diesen Fonds, und als ein Chinese National wir so viel Geld und die Mittel wieder neu zugeordnet täglich. Ich möchte, dass uns die Kommunikation jetzt streng nach den oben genannten Telefon-und Faxnummern zu halten.

Bitte wieder stelle ich bin ein Familienmensch, ich habe Frau und Kinder. Ich schicke Ihnen diese nicht ohne ein gewisses Maß an Angst-Mail über die Folgen t, aber ich weiß, dass nichts in mir ist nichts gewagt und gewonnen, dass der Erfolg und Reichtum niemals einfach oder auf einer Platte von Gold. Dies ist die eine Wahrheit, die ich von meinem Private-Banking-Kunden gelernt. Verrate nicht mein Vertrauen. Wenn wir einmütig werden kann, sollten wir rasch auf dieses Gesetz. Bitte entschuldigen Sie meine Schreibfehler. Please get back to me umgehend per E-Mail-Adresse siehe oben.

Ich warte auf Ihre Antwort.

Suu Hong